Die „Karlsruher Offensive“ – vorgestellt bei „Karlsruhe wehrt sich“ am 20. März 2017

Ester Seitz hat beschlossen, ihrer bisherigen Ichshow noch einen draufzusetzen: kein “Kindergartenwiderstand” mehr, sondern “echter Protest”. Wie sie plant ihre Kraftreserven mit einem Weltrekordversuch der Dauerdemo vor dem Ordnungsamt einzusetzen, lest ihr im aktuellen Dossier.
Die Karlsruher Offensive (Dossier 20_03 Vorabinfo)

”Karlsruhe wehrt sich” am 11. März 2017

In der aktuellen Folge lest ihr über Erregungszustände von KWS-Patriot/innen, Karlsruher Krach, und das Einüben von patriotischen Sitzblockaden.
45_Karlsruhe_wehrt_sich_am_11_Maerz

Pressemitteilung: Netzwerk Karlsruhe gegen Rechts fordert schnelle und lückenlose Aufklärung des Polizeieinsatz gegen Demonstrierende am 17. Februar 2017

Das Karlsruher Netzwerk gegen Rechts ist schockiert über den Polizeieinsatz auf der Kreuzung Waldstraße/Zirkel am 17.02.2017 und fordert eine schnelle und lückenlose Aufklärung von Polizeipräsident Freisleben.
PM Netzwerk Karlsruhe gegen rechts Aufklärung Polizeieinsatz

“Karlsruhe wehrt sich” am 17. Februar 2017

Ester Seitz weilt um den 13 Februar, dem Nazi-Gedenktag der Bombaridierung Dresdens, nicht in ihrer neuen Heimat. Gut für Sachsen, schlecht für Karlsruhe.
44a Karlsruhe_wehrt_sich_am_17_Februar_2017

Die “Bürgerbewegung Leipzig” am 4. Februar 2017

Das neue Dossier prophezeit: Die Kundgebungen von “Karlsruhe wehrt sich” werden seltener werden,
dafür mit langer Sommerpause, unspektakulären Redebeiträgen und alibihaften
Märschen zum Bundesverfassungsgericht.
43 Die_Buergerbewegung_Leipzig_am_04_Februar_2017

“Karlsruhe wehrt sich” am 14. Januar 2017

Das aktuelle Dossier des Netzwerk Karlsruhe gegen rechts berichtet von der Butterfahrt von unter 50 “patriotischen” Rentner/innen aus der Pfalz und Württemberg in die Fächerstadt und die Fortsetzung der optischen Entnazifierung.
41 Karlsruhe_wehrt_sich_am_14_Januar_2017

Exkurs: Köln am 7. Januar 2017

Im aktuellen Dossier erfahrt man mehr über: die Weihnachtsansprache von Ester Seitz, wandernde “Patrioten” in Köln, Verteilungskämpfe und Verschwörungstheorien.
40-koeln_am_07_januar_2017

“Karlsruhe wehrt sich” am 18. Dezember 2016

Flucht nach vorn: Ester Seitz kündigt Umzug nach Meißen an. Über den neuen Lebensabschnitt und was das für die Kundgebungen in Karlsruhe bedeutet, berichtet das aktuelle Dossier.
39-karlsruhe_wehrt_sich_am_18_dezember_2016

“Karlsruhe wehrt sich” am 2. Dezember 2016

Das aktuelle Dossier berichtete über den “Marsch” auf das Bundesverfassunggericht und bietet einen Überblick über die aktuellen verschwörungstheoretischen Thesengeflechte von “Karlsruhe wehrt sich”.

 

38-karlsruhe_wehrt_sich_am_2_dezember

Seite 2 von 612345...Letzte »