Über das Netzwerk

Im Frühjahr 2014 sind über 40 Vertreter*innen von Organisationen, Parteien und Gruppen der Einladung des Stadtjugendausschuss e.V. Karlsruhe zum Aufbau eines Netzwerks gegen Rechtsextremismus und gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit gefolgt. Die Ziele unserer Arbeit wurden in einem gemeinsamen Selbstverständnis formuliert. Pro Jahr finden drei bis vier reguläre Netzwerktreffen statt. Darüber hinaus steht allen Netzwerkpartner*innen die Beteiligung in Arbeitsgruppen zu verschiedenen Themen und Aktivitäten des Netzwerks offen. Das Netzwerk wird durch die Fachstelle gegen rechts im StJA e.V. koordiniert und in seinen Aktivitäten unterstützt.

Alle Netzwerkpartner

Alle Netzwerkpartner